Today in California cannabis is permitted both for medical and recreational use

Cannabis in den USA. Wo es legal ist und wo nicht

Inhaltsverzeichnis

 
Mit der Unterschrift des Präsidenten am 20. Dezember ist das US-Agrargesetz zu einem Bundesgesetz geworden. Das neue Agrargesetz regelt die öffentlichen Eingriffe in die Landwirtschaft für die nächsten fünf Jahre.

Zum Gesetzeswerk gehörte auch der Hemp Farming Act von 2018 , ein Gesetz, das zum ersten Mal im gesamten Staatenbund die Vorschriften für die Produktion und den Verkauf von Cannabis festlegt und Cannabis endgültig aus der Liste des Controlled Substances Act streicht.

Vor dem Inkrafttreten des US-amerikanischen Agrargesetzes 2018 war es auf Bundesebene illegal, Cannabis zu besitzen, zu verwenden, zu verkaufen oder anzubauen. Trotz des bundesstaatlichen Verbots hatten einige Staaten bereits seit einigen Jahren einen freizügigeren Ansatz gegenüber Cannabis gewählt, da Gesetze die Verwendung und den Anbau für verschiedene Zwecke nach und nach erlaubten.

Cannabis in Kalifornien, die ersten nationalen Bestimmungen

Heutzutage ist Cannabis in Kalifornien sowohl für den medizinischen Gebrauch als auch für den Freizeitgebrauch erlaubt . Dieser amerikanische Staat war einer der ersten, der sich zunehmend dem Hanf zuwandte.

Die ersten „Kämpfe“ um die Legalisierung von Cannabis gehen auf das Jahr 1972 zurück, wobei ein erster Vorschlag nicht angenommen wurde , doch bereits 1975 wurde der alleinige Besitz entkriminalisiert. Einer der Meilensteine ​​auf dem Weg zur Legalisierung von Cannabis in Kalifornien war zweifellos der Compassionate Use Act von 1996 , der die medizinische Verwendung legalisierte.

Der Compassionate Use Act war das Ergebnis eines starken Wunsches der Bevölkerung, der auch in der Abstimmung während des Referendums zum Ausdruck kam, das die Umsetzung des Gesetzes ermöglichte. Ab diesem Datum dürfen Patienten – auf ärztlichen Rat hin – Cannabis konsumieren, besitzen und anbauen, um verschiedene Erkrankungen wie Arthritis, chronische Schmerzen, Migräne und viele andere zu lindern.

Von diesem Zeitpunkt an konnte die wissenschaftliche Forschung zu Cannabis dank der Unterstützung der Gemeinschaft grüner Ärzte , die die Vorteile von Cannabis in der Medizin befürworteten, zunehmend weiterentwickelt werden.

Colorado, Washington und Cannabis für den Freizeitgebrauch

Am 6. November 2012 wurden in Colorado und Washington der Colorado Amendment 64 bzw. die Washington Initiative 502 verabschiedet und machten die beiden Staaten zu den ersten in der gesamten Föderation, die den Freizeitkonsum von Cannabis legalisierten. Beide Bestimmungen erlauben den Anbau von sechs Hanfpflanzen pro Person sowie den regelmäßig besteuerten Verkauf.

Das im Jahr 2012 erzielte Ergebnis ist das Ergebnis eines langwierigen Prozesses, der im Colorado-Fall im Jahr 2000 mit der Genehmigung von Änderung 20 eingeleitet wurde, der die medizinische Verwendung von Marihuana für Patienten erlaubte, die im Besitz eines Rezepts waren. Auch in diesem Fall lieferten die aufeinanderfolgenden Jahre der Forschung die wissenschaftlichen Beweise und Ergebnisse, die für alle nachfolgenden Gesetzgebungen erforderlich waren.

In den letzten zehn Jahren haben viele andere Staaten die Verwendung von Hanf in unterschiedlichem Umfang zugelassen . Heute erlaubt die Mehrheit der Realitäten, die die Vereinigten Staaten von Amerika ausmachen, bereits die medizinische Verwendung von Cannabis .

Mit dem Agrargesetz der Vereinigten Staaten wurde der Angelegenheit schließlich eine bundesstaatliche Ordnung verliehen, die rechtliche Kontroversen und Konflikte zwischen verschiedenen (lokalen, nationalen, bundesstaatlichen) Gesetzen beilegte. Durch das neue Agrargesetz wird eine weitere Expansion des Cannabismarktes erwartet und infolgedessen eine Zunahme von Forschungsinitiativen, die darauf abzielen, dem Verbraucher stets ein Qualitätsprodukt zu garantieren.
 

 

 

 

 

 

 

Interesting products

View all
BESTE VERKÄUFER
10% CBD Oil (1000mg) - 10ml - Enecta.en
...

10% CBD Naturextrakt Öl

Zertifizierter Bio-Hanfextrakt

€31.95
SCHMERZEN
24% CBD oil (2400mg) - 10ml - Enecta.en
...

24% CBD Naturextrakt Öl

Zertifizierter Bio-Hanfextrakt

€79.95
WOHLBEFINDEN
3% CBD Oil (300mg) - 10ml - Enecta.en
...

3% CBD Naturextrakt Öl

Zertifizierter Bio-Hanfextrakt

€12.95
SCHLAFEN
CBNight FORMULA Classic

CBNight FORMULA Classic

Zur Wiederherstellung des natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus.

€24.95
SCHLAFEN
CBNight FORMULA PLUS

CBNight FORMULA PLUS

Zur Wiederherstellung des natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus.

€37.95
ÄNGSTE UND STRESS
Vollspektrum CBDay Plus Öl 15%
...

Vollspektrum CBDay Plus Öl 15%

CBD-Vollsortiment-Öl mit Terpenen.

€45.00
NEUE PRODUKTE
Vollspektrum CBD Öl 30 % - 10 ml

Vollspektrum CBD Öl 30 % - 10 ml

CBD 30% Vollsortiment CBD-Öl mit Terpenen

€84.95
ÄNGSTE UND STRESS
Vollspektrum CBDay Light Öl 5%
...

Vollspektrum CBDay Light Öl 5%

CBD-Vollsortiment-Öl mit Terpenen.

€21.95