Enecta customers review about use of cbd against migraine

CBD und Migräne, Erfahrungsberichte unserer Kunden

Inhaltsverzeichnis

Jeden Tag kämpfen viele Menschen persönlich gegen Migräne, eine äußerst komplexe Erkrankung mit einer Vielzahl unterschiedlicher auslösender Faktoren, die sich in unterschiedlichen Formen manifestieren.

Cannabidiol (CBD)-Öl hat die Aufmerksamkeit von Migränepatienten auf sich gezogen, da es immer häufiger Berichte gibt, die darauf hinweisen, dass es sich um ein wirksames Mittel zur Schmerzlinderung handelt. Heute präsentieren wir Ihnen die direkte Aussage eines unserer Verbraucher, der große Vorteile in der Verwendung von Premium-Hanfextrakt 10 % zur Linderung und Bekämpfung dieses Problems festgestellt hat.


Wie sind Sie mit CBD in Kontakt gekommen und warum haben Sie sich für die Verwendung entschieden?

Aufgrund der anhaltenden chronischen Migräne meiner Verlobten habe ich mich über den therapeutischen Einsatz von CBD bei der Behandlung von Migräne informiert.

Aus Verzweiflung wegen der ständigen Einnahme von Medikamenten, die von einem speziellen Gesundheitszentrum verschrieben wurden (ohne große Ergebnisse), beschlossen wir, in ein Geschäft zu gehen, das legales Cannabis weiterverkauft, um Informationen über diese Option einzuholen und sie möglicherweise auch auszuprobieren, da sie zweifellos natürlicher ist massiver Einsatz von Medikamenten.

Der Händler empfahl uns , die Tropfen von Enecta zu verwenden, die wir sofort gekauft hatten.


Haben Sie mit anderen darüber gesprochen und was haben sie gesagt/empfohlen?

Bisher sprechen wir von den positiven Effekten, die wir erleben, und haben das Produkt bereits mehreren Bekannten empfohlen, die unter Schlaflosigkeit oder Migräne leiden.

Wir waren der direkte Beweis für die Vorteile, die wir durch die Verwendung dieses Produkts haben (ohne Nebenwirkungen, trotz 8-monatiger täglicher Anwendung), und zwar in dem Maße, dass in unserem Umfeld einige Personen dieses Produkt ausprobiert haben und verwenden (einschließlich). Meine 68-jährige Mutter (mit Schlaflosigkeit), die eher zögerlich war, sich der Anwendung zu nähern, sich dann aber dazu überredete, das Produkt auszuprobieren, weil sie sah, wie es unser Leben veränderte.

Welchen Effekt hatte die Idee, ein Cannabisprodukt zu verwenden, für Sie?

Wir hatten keine besonderen Vorurteile, dieses Produkt auszuprobieren, vielleicht weil wir uns vorher informiert hatten oder weil wir durch eine Situation mit ständiger Migräne erschöpft waren, die dazu führte, dass auch meine Verlobte nicht schlafen konnte.

Wir haben das Produkt am Wochenende getestet, um herauszufinden, ob es negative Auswirkungen haben oder kognitive Veränderungen hervorrufen könnte. Da keine Auswirkungen/Empfindungen/Veränderungen festgestellt wurden, wurde die Anwendung auch nach dem Wochenende auf täglicher Basis (Einnahme vor der Nachtruhe) fortgesetzt und es wurden immense Vorteile in der Schlafqualität sowie in der immer geringeren Häufigkeit festgestellt der Migräneattacken.


Wie haben Sie Enecta gefunden und gab es einen bestimmten Grund, warum Sie sich für uns entschieden haben?

Wir haben jetzt nicht die Marke Enecta.

Es wurde uns in dem Geschäft, in dem wir waren, empfohlen, und angesichts der Vorteile, die wir erleben (ich betone, dass wir derzeit von einer 8-monatigen täglichen Einnahme der Tropfen am Abend sprechen), haben wir nicht das Bedürfnis, es zu ändern Hersteller, da sowohl das Produkt als auch der Kundenservice perfekt funktionieren.


Können Sie mehr über die Verwendung von CBD erzählen?

Die derzeitige Anwendung des Produkts dient der Linderung der Schmerzen bei Migräneattacken mit dem (positiven) Zusatzeffekt, dass die Attacken nicht nur schwächer geworden sind, sondern auch ihre Häufigkeit abgenommen hat.

Ein weiterer (positiver) Nebeneffekt ist, dass sich die Schlafqualität verbessert hat und die Ruhestunden nun ausreichen, um den Tag ohne spezifische Müdigkeitsgefühle zu meistern.

Nach einigen verlustbedingten Angstanfällen versuchte meine Verlobte, auch tagsüber ein paar Tropfen einzunehmen, ohne dass es zu irgendwelchen Veränderungen kam und sie problemlos Auto fahren konnte, mit dem positiven Effekt, dass die Angstanfälle viel weniger ausgeprägt waren.

Welchen „therapeutischen“ Weg haben Sie mit CBD verfolgt? (Dosierung, Zeitrahmen für die ersten Wirkungen usw.).

Nach dem ersten Versuchswochenende, bei dem morgens 4 Tropfen und abends 4 Tropfen eingenommen wurden, versuchten wir es mit einer Dosierung von 6/8 Tropfen abends vor dem Schlafengehen und ließen sie etwa eine Minute lang ohne zu schlucken unter der Zunge liegen.

Die ersten positiven Auswirkungen auf die Schlafqualität stellten sich fast sofort ein (nach etwa 3 oder 4 Tagen), während sich nach ein paar Wochen auch bei Migräne positive Auswirkungen zeigten, so dass das Produkt bei der Diagnostik nachgewiesen wurde In dem Zentrum, in dem meine Verlobte behandelt wird, ist sie aufgrund der Wirkung von CBD auch zu einer Fallstudie im Krankenhaus geworden, da sie nach drei Monaten kontinuierlicher nächtlicher Einnahme durchschnittlich 14 hochintensive Anfälle pro Monat erlitten hat zu 2-3 Anfällen mit geringerer Intensität als zuvor.


Welche anderen Medikamente hat sie verwendet? Und wenn ja, welche davon hat sie möglicherweise nicht mehr verwendet?

Zuvor wurden konsequent Entzündungshemmer, hochdosiertes Ibuprofen und spezifische Migränemedikamente eingesetzt.

Heutzutage wird das Produkt täglich eingenommen, jedoch ohne dass man darauf angewiesen ist (mehr als einmal wurde die Einnahme vergessen) oder ohne Nebenwirkungen oder Veränderungen .

Bei mittelstarken Anfällen (d. h. bei Bedarf) werden 4-6 Tropfen über den Tag verteilt eingenommen und nach 30 Minuten zwanzig Tropfen Novalgina (die Dosierung vor der Einnahme des Enecta-Produkts hatte 40 Tropfen erreicht), wodurch eine fast sofortige Wirkung erzielt wird.


Zusammenfassend können wir nach 8 Monaten täglicher Anwendung sagen, dass das Enecta-Produkt unser Leben im wahrsten Sinne des Wortes verändert hat, ohne dass es bislang zu Nebenwirkungen kam.

Wir glauben daher, dass CBD in Fällen wie Migräne/Schlaflosigkeit/Angstzuständen ein empfehlenswertes Produkt ist, natürlich und frei von Nebenwirkungen oder damit verbundener Abhängigkeit.

Interesting products

View all
BESTE VERKÄUFER
10% CBD Oil (1000mg) - 10ml - Enecta.en
...

10% CBD Naturextrakt Öl

Zertifizierter Bio-Hanfextrakt

€31.95
SCHMERZEN
24% CBD oil (2400mg) - 10ml - Enecta.en
...

24% CBD Naturextrakt Öl

Zertifizierter Bio-Hanfextrakt

€79.95
WOHLBEFINDEN
3% CBD Oil (300mg) - 10ml - Enecta.en
...

3% CBD Naturextrakt Öl

Zertifizierter Bio-Hanfextrakt

€12.95
SCHLAFEN
CBNight FORMULA Classic

CBNight FORMULA Classic

Zur Wiederherstellung des natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus.

€24.95
SCHLAFEN
CBNight FORMULA PLUS

CBNight FORMULA PLUS

Zur Wiederherstellung des natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus.

€37.95
ÄNGSTE UND STRESS
Vollspektrum CBDay Plus Öl 15%
...

Vollspektrum CBDay Plus Öl 15%

CBD-Vollsortiment-Öl mit Terpenen.

€45.00
NEUE PRODUKTE
Vollspektrum CBD Öl 30 % - 10 ml

Vollspektrum CBD Öl 30 % - 10 ml

CBD 30% Vollsortiment CBD-Öl mit Terpenen

€84.95
ÄNGSTE UND STRESS
Vollspektrum CBDay Light Öl 5%
...

Vollspektrum CBDay Light Öl 5%

CBD-Vollsortiment-Öl mit Terpenen.

€21.95