CBD Crystals: What are They Used for? Where are They Obtained, and What Are the Effects? - Enecta.en

CBD-Kristalle: Wofür werden sie verwendet? Wo werden sie gewonnen und welche Auswirkungen haben sie?

Inhaltsverzeichnis

Wir haben alle von CBD (Cannabidiol) gehört, aber was ist mit CBD-Kristallen? CBD-Cannabidiol-Kristalle, auch CBD-Isolat genannt, sind die reinste und sauberste Form von CBD mit einem Reinheitsgrad von >99 % . Sie enthalten auch sehr geringe Mengen anderer Cannabinoide wie THC und anderer Verbindungen, die manchmal in Vollspektrum-CBD-Produkten enthalten sind.

Die Vorteile und Unterschiede zwischen Kristallen und anderen CBD-Produkten

Der Hauptunterschied zwischen CBD-Kristallen und anderen CBD-Produkten besteht darin, wie CBD-Kristalle hergestellt werden, um alles außer der THC-Komponente zu entfernen. Dies kann für Menschen von Vorteil sein, die keine THC-Spuren wünschen; Allerdings haben beide Produkte sehr ähnliche Vorteile.

Um CBD-Kristalle auszuprobieren, gehen Sie zu https://www.enecta.com/collections/vendors?q=Enecta Enecta Cc 500 mg Sortiment mit 99 % CBD und 1 % Terpenen.


Auswirkungen von CBD auf Gehirn und Körper

Sowohl CBD als auch CBD-Kristalle haben die gleiche Wirkung auf unseren Körper und unser Gehirn . Dies liegt daran, dass alle Menschen über ein Endocannabinoidsystem verfügen, das uns durch die Signalübertragung von Nervenzellen oder die Homöostase dabei unterstützt, unser allgemeines Wohlbefinden aufrechtzuerhalten.

CBD wirkt auf unser Cannabinoidsystem, indem es CB1-Rezeptoren (hauptsächlich im Nervensystem zu finden) und CB2-Rezeptoren (hauptsächlich Immunzellen) abfängt. Diese Rezeptoren sind für die Übermittlung von Nachrichten an das Gehirn verantwortlich. CBD ist in der Lage, Empfindungen zu reduzieren, indem es die Aktivität dieser Rezeptoren beeinflusst und so Schmerzen lindert, Angstzustände, Entzündungen und vieles mehr reduziert.


Wie werden CBD-Kristalle gewonnen?

CBD-Kristalle werden hergestellt , indem alle anderen Verbindungen aus der Pflanze entfernt werden, die ursprünglich aus der Cannabispflanze extrahiert wurden. Es gibt viele Möglichkeiten, CBD aus der Cannabispflanze zu extrahieren.

Ein entscheidender Teil bei der Herstellung von CBD-Kristallen ist die Isolierung von CBD . Die Isolierung von CBD bei der Herstellung von CBD-Kristallen erfordert mehr Schritte als die reine Herstellung von CBD-Öl. Der Unterschied besteht darin, dass wir bei der Herstellung von CBD-Kristallen mehr Elemente wie Phospholipide und Aromen aus dem Produkt entfernen. Das bedeutet, dass das Endprodukt nicht nach Cannabis schmeckt und keine anderen Cannabinoide, Flavinoide oder Terpene enthält. Daher erfordert die Herstellung eines reineren Produkts eine komplexere Produktion.

Die 6 Schritte, die nötig sind, um Isolation und Kristalle zu erreichen

Schritt 1: Extraktion

Um ein Konzentrat herzustellen, muss zunächst extrahiert werden. Bei diesem Verfahren können verschiedene Lösungsmittel verwendet werden; Das am häufigsten verwendete Lösungsmittel bei der Herstellung von CBD-Isolat oder CBD-Kristallen ist jedoch Ethanol, das die Cannabinoide herauszieht.

Schritt 2: Winterfestmachen

Dabei werden Fette, Wachse und Chlorophyll aus dem Extrakt entfernt. Diese Elemente müssen entfernt werden, um die Reinheit der CBD-Zielverbindung zu erreichen. Dies wird dadurch erreicht, dass der Extrakt mithilfe des Lösungsmittels auf Temperaturen unter Null abgekühlt wird und anschließend für einige Zeit eine Umgebung mit niedriger Temperatur aufrechterhalten wird. Dadurch können sich die Fette und Wachse von der Miscella trennen.

Schritt 3: Filtration

Sobald die Winterisierung abgeschlossen ist, müssen Wachse und Fette mithilfe einer Filterpresse und der Unterstützung einer Vakuumpumpe, die die Miscella durch eine Reihe von Filtern zieht, schnell aus dem Rohöl gefiltert werden. Fette und Wachse werden in einem Gefäß gesammelt, Miscella in einem anderen.

Schritt 4: Decarboxylierung

Die Decarboxylierung ist ein entscheidender Schritt. Bei diesem Prozess werden Karbolsäure und CO2 aus den im Cannabisextrakt enthaltenen Cannabinoiden entfernt. Dadurch wird sichergestellt, dass das Endprodukt alle Vorteile enthält, die das Cannabinoid zu bieten hat. Das saure Cannabinoid muss in seine neutrale Form umgewandelt werden.

Außerdem muss bei diesem Prozess unbedingt CO2 entfernt werden, da es sonst die Fähigkeit zur ordnungsgemäßen Bildung eines Vakuums in der Destillationsapparatur beeinträchtigt. Die Decarboxylierungsmethode wird durch die Anwendung von Wärme in einem Reaktionsgefäß erreicht.

Schritt 5: Destillation

Nachdem die Schritte 1 bis 4 abgeschlossen sind, wird mit dem Destillationsprozess begonnen. Unter Vakuum wird der Extrakt in den Zulauftank gegeben und über eine beheizte Platte geleitet. Das erhitzte Öl gelangt dann in einen anderen Behälter, wo rotierende Abstreifer und ein dünner Film um den ummantelten Behälter herum erzeugt werden. Schließlich kondensiert eine lange Kondensationsschlange in der Mitte des Behälters die Dämpfe wieder in flüssige Form. Die Aufnahmegefäße sammeln dann das CBD aus den Terpenen, flüchtigen Stoffen und Cannabinoiden mit hohem Siedepunkt.

Schritt 6: Kristallisation

Für Hersteller, die die Kristallisation erreichen wollen, gibt es noch einen letzten Schritt im Prozess. Dieser Prozess wird gestartet, indem das CBD-Öl in einen großen Bottich gegeben wird. Anschließend wird die Mischung unter ständigem Rühren erhitzt. Als nächstes wird die Temperatur gesenkt. Als nächstes wird das Rühren verlangsamt. Dann, wenn die Kristallisationsphase beginnt, nimmt das Rühren schnell zu, wodurch sich die Kristalle von der Lösung trennen. Der letzte Schliff besteht darin, dass die Kristalle mit einem chemischen Lösungsmittel gespült werden, um unerwünschte Verunreinigungen zu entfernen.

Vorteile der Verwendung von CBD-Kristallen

Die Verwendung von CBD in Kristallform bietet viele Vorteile , und hier sind einige Gründe dafür.

Kein THC

THC oder Tetrahydrocannabinol ist der Bestandteil von Cannabis, der uns das Gefühl gibt, high zu sein. Für Menschen, die kein THC haben oder es einfach nicht wollen, sind CBD-Kristalle die perfekte Alternative. CBD-Kristalle enthalten kein THC und sind daher in jedem Land, in dem CBD legal ist, THC jedoch nicht, völlig legal.

Dosierungsmengen

Durch die Entfernung aller anderen Cannabinoide lässt sich die CBD-Konzentration in den Produkten einfacher berechnen. Die Dosierung wird jedoch in Milligramm gemessen. Obwohl Sie die Dosierungsanweisungen auf der Packung befolgen können, kann es einige Experimente erfordern, um die für Sie am besten geeignete Dosis zu finden. Der Dosierungseinstiegspunkt beginnt normalerweise bei etwa 10 mg.

Vielseitigkeit

Sie können CBD-Kristalle praktisch so einnehmen, wie Sie möchten. Kristalle können zu einem Pulver zerkleinert werden, das entweder unter die Zunge gegeben oder in jedes gewünschte Essen oder Getränk gemischt werden kann. Das Einzige, was Sie beachten sollten, ist, dass einige Studien gezeigt haben, dass erhitzte Kristalle die Wirksamkeit verringern können. Mischen Sie sie daher am besten mit kalten Getränken oder Speisen.

CBD-Kristalle für medizinische Zwecke

Angst

Viele Studien haben gezeigt, dass CBD den Schlaf und die Angstzustände bei Personen mit Angststörungen verbessern kann. Laut InsideTracker „hat eine Überprüfung von 11 Studien ergeben, dass CBD die Angst reduziert, wenn es eine Stunde vor einem angstauslösenden Ereignis eingenommen wird, und eine Zusammenstellung von Fallberichten ergab, dass fast 80 % der Patienten, denen CBD gegen Angstzustände verabreicht wurde, innerhalb eines Monats eine Verringerung erlebten.“

Schmerz

Einige Menschen haben festgestellt, dass CBD eine großartige Alternative zu süchtig machenden Schmerzmitteln ist. Während Studien gezeigt haben, dass CBD bei kurzfristigen akuten Schmerzen nicht so wirksam ist, hat es bei langfristigen chronischen Schmerzen hervorragende Ergebnisse gezeigt.

Schlafen

Es gibt nur begrenzte wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit von CBD-Kristallen im Schlaf; Es wurde gesagt, dass manche Menschen offenbar von CBD profitieren, um den Schlaf zu unterstützen. Dies scheint jedoch von der Dosierung abzuhängen. Kleinere Dosen können als Stimulans wirken, während höhere Dosen den Schlaf zu unterstützen scheinen.

Entzündung

Studien haben in Tier- und Zellstudien eine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung gezeigt. Es sollen weitere Versuche am Menschen stattfinden; Allerdings erwarten wir in diesem Bereich positive Ergebnisse.

Möchten Sie weitere Informationen zu CBD?

Füllen Sie das Formular aus und laden Sie unseren kostenlosen Leitfaden herunter!


eine vollständige Anleitung zu CBD

Interesting products

View all
BESTE VERKÄUFER
10% CBD Oil (1000mg) - 10ml - Enecta.en
...

10% CBD Naturextrakt Öl

Zertifizierter Bio-Hanfextrakt

€31.95
SCHMERZEN
24% CBD oil (2400mg) - 10ml - Enecta.en
...

24% CBD Naturextrakt Öl

Zertifizierter Bio-Hanfextrakt

€79.95
WOHLBEFINDEN
3% CBD Oil (300mg) - 10ml - Enecta.en
...

3% CBD Naturextrakt Öl

Zertifizierter Bio-Hanfextrakt

€12.95
SCHLAFEN
CBNight FORMULA Classic

CBNight FORMULA Classic

Zur Wiederherstellung des natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus.

€24.95
SCHLAFEN
CBNight FORMULA PLUS

CBNight FORMULA PLUS

Zur Wiederherstellung des natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus.

€37.95
ÄNGSTE UND STRESS
Vollspektrum CBDay Plus Öl 15%
...

Vollspektrum CBDay Plus Öl 15%

CBD-Vollsortiment-Öl mit Terpenen.

€45.00
NEUE PRODUKTE
Vollspektrum CBD Öl 30 % - 10 ml

Vollspektrum CBD Öl 30 % - 10 ml

CBD 30% Vollsortiment CBD-Öl mit Terpenen

€84.95
ÄNGSTE UND STRESS
Vollspektrum CBDay Light Öl 5%
...

Vollspektrum CBDay Light Öl 5%

CBD-Vollsortiment-Öl mit Terpenen.

€21.95