How to make CBD tincture with hemp oil? - Enecta.en

Wie stellt man CBD-Tinktur mit Hanföl her?

Inhaltsverzeichnis

Tausende Menschen verwenden täglich CBD-Öl, um ihre allgemeine Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern. Wie ihre Tinkturen hergestellt werden, kann über die Qualität ihrer Produkte entscheiden. CBD-Öltinkturen sind eine großartige Möglichkeit, eine tägliche CBD-Dosis aufrechtzuerhalten. Die zunehmende Beliebtheit von CBD hat zu einem Zustrom minderwertiger Produkte auf den Markt geführt. Um das volle Potenzial von CBD auszuschöpfen, empfehlen wir die Verwendung von Produkten höchster Qualität und nicht der billigsten. Wenn Sie verstehen, wie man hochwertige CBD-Öltinkturen herstellt, können Sie leichter entscheiden, welche Tinkturen für Sie am besten geeignet sind.


Ein gutes CBD-Öl herstellen

Hochwertiges CBD-Öl beginnt als hochwertiger Industriehanf. Die Blüten, Blätter und Stängel werden wegen ihres hohen CBD-Gehalts geerntet. Das Pflanzenmaterial wird dann zur Extraktion an eine Verarbeitungsanlage geschickt.

Anschließend wird ein Lösungsmittel verwendet, um das CBD und andere Cannabinoide aus der Pflanze zu entfernen. Durch die Extraktion von Kohlendioxid (CO2) werden die besten CBD-Öltinkturen hergestellt. Dabei wird flüssiges CO2 durch das zerkleinerte Pflanzenmaterial gepresst und anschließend entfernt. Zurück bleibt ein reines und reichhaltiges CBD-Öl.

Als nächstes wird das CBD-Öl auf seinen CBD-Gehalt analysiert, um sicherzustellen, dass sein THC-Gehalt innerhalb der Bundesrichtlinien von 0,3 % THC oder weniger liegt.

Machen Sie Ihre eigene CBD-Hanföl-Tinktur

Möchten Sie versuchen, Ihre eigene CBD-Tinktur herzustellen? Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können entweder eine Tinktur mit Alkohol als Trägerstoff herstellen oder das Öl mit Ethanol extrahieren, um ein praktisch alkoholfreies Öl zu erhalten.

Wie man eine CBD-Tinktur herstellt

Tinktur-Rezepte sind sehr unterschiedlich. Schauen wir uns an, wie es bei einer Cannabis-Tinktur funktioniert: Sie benötigen etwas getrockneten Kräuterhanf.

Das kann ziemlich schwer zu bekommen sein, aber gehen wir davon aus, dass Sie welche kaufen können. Um jegliche Form von Kontamination zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass das Material biologisch angebaut und so getrocknet wurde, dass sich kein Schimmel auf dem Material gebildet hat.

Nun benötigen Sie für Ihre Tinktur eine hochprozentige Alkoholbasis. Viele entscheiden sich für Wodka, aber einige haben sogar Extrakte mit Apfelessig hergestellt. Es ist weniger wirksam, enthält aber keinen Alkohol.

Sie benötigen außerdem:

  • Ein Einmachglas mit verschließbarem Deckel
  • Dunkle Flaschen (vorzugsweise mit Tropfer)
  • Ein Sieb
  • Etwas Käsetuch oder Musselin
  • Ein Glaskrug mit Ausguss
  • Ein Trichter

Wenn Sie trockenes Material verwenden, mahlen Sie so viel, dass die Flasche zur Hälfte gefüllt ist. Wenn Sie frisches Material verwenden, packen Sie die Flasche locker ein, bis sie zu zwei Dritteln gefüllt ist.

Bedecken Sie nun das Pflanzenmaterial vollständig mit Alkohol. Verschließen Sie die Deckel und stellen Sie Ihre Flaschen in einen kühlen, dunklen Schrank.

Schütteln Sie das Glas in der ersten Woche täglich weiter, damit der Alkohol Pflanzenchemikalien extrahieren kann. Lassen Sie die Flaschen dann weitere fünf Wochen stehen, bevor Sie sie zuerst mit dem Sieb und dann durch das Tuch abseihen.

Füllen Sie Ihre Tinktur in die Tropfflaschen um.

Ihre Tinktur ist jetzt gebrauchsfertig.

Für ein konzentrierteres, alkoholfreies Öl

Viele Informationen zur Herstellung von CBD-Hanföltinktur konzentrieren sich auf die Ölextraktion und empfehlen die Verwendung von Butan oder anderen aggressiven Lösungsmitteln. Vermeiden Sie diese Methoden. Sie sind gefährlich entflammbar – sogar explosiv – und es könnten giftige Rückstände entstehen, was genau das ist, was Sie vermeiden möchten. Ethanol ist ebenfalls brennbar, allerdings sicherer. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Methode wählen.

  • Cannabispflanzenmaterial (Bio)
  • Wählen Sie eine Sorte mit hohem CBD-Gehalt
  • Geben Sie das Pflanzenmaterial in eine Keramik- oder Glasschale
  • Mit Ethanol bedecken
  • Mit einem Löffel drei Minuten lang umrühren
  • Sieben Sie zunächst das Pflanzenmaterial heraus
  • Lassen Sie die Mischung nun durch einen Kaffeefilter laufen, um das letzte Pflanzenmaterial zu entfernen (dies kann sein, dass Sie dies mehrmals tun müssen).
  • Um die Brandgefahr zu begrenzen, verwenden Sie einen Wasserdestillierer, um das Ethanol vom Cannabisöl zu trennen.
  • Destillieren, bis 80 % des Ethanols extrahiert sind.
  • Um den Rest des Alkohols zu entfernen, nutzen Sie die Heizplatte der Kaffeemaschine und eine hitzebeständige Glasschüssel. Über Nacht auf der Hitze stehen lassen.
  • Testen Sie das resultierende Öl, indem Sie eine Büroklammer in das Öl tauchen und eine offene Flamme anzünden. Bilden sich keine Funken, ist der Alkohol vollständig entfernt.

Wie stellt man CBD-Hanföl-Tinktur her: Welche Methode ist die beste?

Durch die Herstellung von Öl aus der Tinktur entsteht eindeutig ein viel saubererer und konzentrierterer Extrakt. Sie benötigen ziemlich viel Material, um nur eine kleine Menge CBD-Öl herzustellen, aber wenn Sie genug davon in die Finger bekommen, erhalten Sie mit dieser Methode ein großartiges Produkt.

Es gibt andere Methoden zur Extraktion von Cannabinoiden, und dies ist kein vollständiger Leitfaden. Sie sollten sich auch darüber im Klaren sein, dass Sie ohne genaue Tests nicht genau wissen können, wie viele Cannabinoide in Ihrem Extrakt enthalten sind.

Wählen Sie für einheitliche Extrakte mit nachgewiesenem Cannabinoidgehalt einen seriösen kommerziellen Anbieter wie Enecta , der fortschrittliche Labormethoden zur Extraktion und Prüfung verwendet.


Damit es sicher bleibt

Bei der Herstellung von CBD-Öltinkturen muss alles in einer hygienischen, sauberen Umgebung verarbeitet werden. Beispielsweise verwendet unsere in Italien ansässige Verarbeitungsanlage eine Reinraumumgebung in medizinischer Qualität, um Kontaminationen zu vermeiden. Alle unsere Produkte werden von unabhängigen Fachleuten getestet, um Qualität, Reinheit und Exzellenz sicherzustellen.

 

Geben Sie Ihrem Körper das Beste

Wissen Sie genau, was Sie Ihrem Körper zuführen? Bei Enecta sind wir stolz darauf, wissenschaftlich fundierte und im Labor auf Sicherheit und Wirksamkeit geprüfte Formeln anbieten zu können.

Kontaktieren Sie unser Kundensupport-Team für weitere Informationen zu unseren Premium-CBD-Produkten.



Der ultimative Leitfaden für CBD-Öl

Interesting products

View all
BESTE VERKÄUFER
10% CBD Oil (1000mg) - 10ml - Enecta.en
...

10% CBD Naturextrakt Öl

Zertifizierter Bio-Hanfextrakt

€31.95
SCHMERZEN
24% CBD oil (2400mg) - 10ml - Enecta.en
...

24% CBD Naturextrakt Öl

Zertifizierter Bio-Hanfextrakt

€79.95
WOHLBEFINDEN
3% CBD Oil (300mg) - 10ml - Enecta.en
...

3% CBD Naturextrakt Öl

Zertifizierter Bio-Hanfextrakt

€12.95
SCHLAFEN
CBNight FORMULA Classic

CBNight FORMULA Classic

Zur Wiederherstellung des natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus.

€24.95
SCHLAFEN
CBNight FORMULA PLUS

CBNight FORMULA PLUS

Zur Wiederherstellung des natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus.

€37.95
ÄNGSTE UND STRESS
Vollspektrum CBDay Plus Öl 15%
...

Vollspektrum CBDay Plus Öl 15%

CBD-Vollsortiment-Öl mit Terpenen.

€45.00
NEUE PRODUKTE
Vollspektrum CBD Öl 30 % - 10 ml

Vollspektrum CBD Öl 30 % - 10 ml

CBD 30% Vollsortiment CBD-Öl mit Terpenen

€84.95
ÄNGSTE UND STRESS
Vollspektrum CBDay Light Öl 5%
...

Vollspektrum CBDay Light Öl 5%

CBD-Vollsortiment-Öl mit Terpenen.

€21.95